Schimmel Konzert


Die Spitzenklasse für professionelle Klavierspieler  -Made in Germany-


 

Klaviere mit der Seele eines Flügels


Innovationskraft bei SCHIMMEL bedeutet unter anderem: Die Konstrukteure passen die Instrumente immer wieder den höchsten Anforderungen an. Bestes Beispiel dafür ist die Entwicklung des SCHIMMEL Konzertklaviers. in Konzertsälen werden in der Regel Flügel gespielt. Außerhalb des Konzertsaals arbeiten jedoch viele Pianisten an einem Klavier. Das war der Anlass, eine Konzert Klavier-Serie zu entwickeln, die sich an den Klang- und Spieleigenschaften von Flügeln orientiert.

Schimmel K-122 E
Schimmel K-122 E
Ausführung Höhe Preis in €
schwarz poliert 122 cm UVP 16.090.-
Erfragen Sie unseren Hauspreis
Schimmel K-122 E   

Schimmel K-125 T
Schimmel K-125 T
Ausführung Höhe Preis in €
schwarz poliert 125 cm UVP 17.890.-
Erfragen Sie unseren Hauspreis
Schimmel K-125 T   

Viele weitere Modelle im Programm. Bitte fragen Sie uns.

 

Konstruktive Merkmale der SCHIMMEL-Flügel

 

wie die Berechnung der Klangsaiten und Triplex Skala, die Konstruktion der Resonanzböden und Klangstege wurden in weiten Teilen identisch auf die Konzert Klaviere übertragen. Entstanden sind Instrumente, die konzertanten Ansprüchen mühelos gerecht werden. Und ganz nebenbei hat Schimmel eine neue Instrumenten-Kategorie im deutschen Klavierbau geprägt. Zu den markanten Merkmalen dieses weltweit einzigartigen Konzepts zählen unter anderem Stufenkapodaster: Gefertigt aus massivem Messing sorgen sie für exakt gleiche Saitenlängen bei zweichörigen Basstönen und damit für einen harmonischen, warmen Klang. Die Triplex Skala garantiert reiche Klangfarben und lang anhaltende Töne (Baureihen K 132 und K 125).

 

Die schwere Raste aus Bergfichte stellt eine hohe Stabilität sicher und wirkt durch eine optimale Massenverteilung klangverstärkend. CAPE-optimierte Spielwerke (Computer Assisted Piano Engineering) ermöglichen zudem eine annähernd gleiche Repetitionsgeschwindigkeit wie bei Flügeln. Für mehr Brillanz und reinere Töne sind darüber hinaus Diskant-Kapodaster aus Edelstahl verantwortlich. Spezialwissen, mit dem SCHIMMEL seinen  Konzert Klavieren sozusagen die „Seele eines Flügels“ einhaucht.

Unsere Öffnungszeiten

Mo, Di,

Do, Fr

 

14:30 - 18:30 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Samstag

10:00 - 14:00 Uhr

Termine außerhalb dieser

Öffnungszeiten gerne nach

telefonischer Absprache

0 79 51 - 27 97 87

Fachmännisch betreut

Mitglied im Bund Deutscher Klavierbauer e.V.